in Twitter chatten bei EdchatDE

EdchatDE hatte ich ja in meinen letzten Beitrag schon einmal angesprochen. EdchatDE ist ein Chat in Twitter, in dem es immer um Lehren/Lernen/Bildung geht. Der Hashtag inTwitter ist #EdchatDE. Er ist für alle Bildungsinteressierte, vor allem für LehrerInnen. Deswegen auch Ed=Education. DE steht dafür, dass er auf Deutsch stattfindet, wobei aber alle Fragen auch in Englisch gestellt werden und natürlich auch auf englisch geantwortet werden kann.  Im Web 2.0 Kurs wurden die Macher (Torsten Larbig – auf Twitter herrlarbig und André Spang – auf Twitter Tastenspieler) von EdchatDE eingeladen und interviewt: Alles Wissenswerte zum EdchatDE. Die Aufzeichnung findet sich mittlerweile auch bei Youtube und ist hier eingebettet:

Wie kann man sich nun EdchatDE konkret vorstellen? Nun Torsten Larbig sagt dazu im Video bei Minute 10.51: „Vorstellen kann man sich das gar nicht, man muss da mitmachen“ 😉 Ja, man muss es mal live erleben, um einen Eindruck zu bekommen. Ich habe bisher 2x mitgemacht. Beim ersten Mal habe ich nur zugeguckt und war erstmal  ziemlich irritiert. In kurzer Zeit kamen gaaaanz viele Tweets rein und alles mitlesen war schon unmöglich, geschweige denn mitchatten. Beim zweiten Mal war es schon besser, mir ist es gelungen auch eine Antwort auf eine Frage zu geben :-). Alles lesen konnte ich wieder nicht in der Stunde, habe aber anschließend noch etwas nachgeschmökert.

Gestern habe ich dann bei der Livesendung (über Twitter natürlich) auch mal nachgefragt, was man denn nun gegen die (von mir wahrgenommene) Informationsüberflutung machen kann.

Antwort (ist im Video nachzuhören): Also man soll ruhig bleiben und man muss nicht alles lesen – also fokussieren, wenn möglich, bei für sich interessantes, mitmachen und neue Leute kennenlernen. Man muss seinen eigenen Weg in dieser Art, der etwas chaotischen Konversation, finden :-).

Wie man sieht habe ich auch auf Twitter ganz fix ein paar wertvolle Tipps bekommen. Bei meiner nächsten Teilnahme werde ich mich noch mehr auf die für mich interessanten Fragen und Antworten oder Twitterstränge konzentrieren.

Auch der Tipp mit Tweetdeck, das ich schon nutze, war hilfreich. Mein Problem ist jedoch, dass ich immer nur schubweise die Tweets zu sehen bekommen. Also bspw. 1 Minute keinen und dann 20 auf einmal. Das liegt vermutlich an meiner Internetverbindung…. Jedenfalls macht es das nicht einfacher.

Ganz klar ist für mich, diese Form der Mikroweiterbildung wird nicht mein absoluter Favorit. Aber wenn das Thema für mich interessant ist, mache ich wieder mit. Man kommt so schnell an interessante Links zur Thematik durch die anderen TeilnehmerInnen. Was noch zu erwähnen ist, dass man hier eben andere virtuell trifft, die ähnliche Interessen haben. Man kann im EdchatDE an, für einen spannende Tweets anknüpfen/darauf antworten, den Personen dann auf Twitter folgen und evtl. entsteht daraus mit der Zeit auch so etwas wie ein weiterführender Austausch. Also neugierig bleiben, mal ausprobieren und Spass dabei haben 😉

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rund um das Web 2.0 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu in Twitter chatten bei EdchatDE

  1. mons7 schreibt:

    Toller Post! Haben allerdings das Video in den Studium digitale Kanal rübergeschafft, der sich da findet: https://www.youtube.com/user/studiumdigitale …. deshalb bitte Link oben austauschen, der lautet jetzt https://www.youtube.com/watch?v=pZpsSNgUEs4, damit alle Interessierten gucken können!
    Einen schönen Rest-Sonntag wünscht
    @mons7

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s