Masterarbeit zu MOOCs fertig

Der Plan war: die Masterarbeit schreiben und zum Prozess auch hier berichten… Aber wie Brecht in der Dreigroschenoper schon feststellte: „Ja, mach nur einen Plan…“ Und richtig, die Realität sah dann ganz anders aus:
– so war die Forschung viel aufwendiger als gedacht
– es gab so viele stetige neue Quellen zum Thema zu lesen, die ich auch daraufhin einschätzen musste, ob sie für meine Arbeit relevant waren oder nicht
– und dann kamen private Verpflichtungen just in diesen 3-Monatszeitraum dazu, die vorher nicht abzusehen waren.
So gesehen eben die ganzen kleinen Hürden, die wohl jeder beim Schreiben einer größeren Arbeit überwinden muss 😉

Mittlerweile habe ich die Arbeit abgegeben und meine Verteidigung hinter mir. Sie ist bereits bewertet und ich bin nun auch schon M.A. Bildung und Medien 🙂

Prinzipiell könnte ich es nun auch seinlassen, aber:
– es könnte ja sein, dass es anderen hilft, wenn ich hier zeige, wie ich vorgegangen bin
– evtl. findet die/der eine oder andere ja hier Anregungen für eigene Ideen
– die Thematik MOOCs lässt mich nicht los und ich würde mich über Austausch/Feedback dazu sehr freuen.
Also gibt es jetzt einen neuen Plan – nun nehme ich mir vor, rückwirkend darüber zu berichten.

Das Thema lautete:
Nutzung der Bildungspotentiale von Massive Open Online
Courses (MOOCs) für die universitäre Fernlehre.
Aufbau eines theoretischen Orientierungsrahmens und Durchführung einer qualitativen
Untersuchung zur Teilnehmermotivation in einem MOOC als Grundlage für die Kon-
zeption eines MOOCs der FernUniversität in Hagen.

Meine Forschung baute ich auf der Grundlage der Selbstbestimmungstheorie der Motivation nach Deci und Ryan (hier in deutsch von 1993 als pdf und hier bei Wikipedia) auf. Ich untersuchte die Weblogbeiträge von Teilnehmenden des OPCO12. Dazu dann in einem späteren Beitrag genaueres…

Wer neugierig geworden ist: lose werde ich in den folgenden Wochen über einzelne Punkte meiner Arbeit berichten. Und nicht zuletzt auch darüber, wie ich an die Verteidigung herangegangen bin. Also das ist der Plan 😉

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Master Bildung und Medien - eEducation abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Masterarbeit zu MOOCs fertig

  1. Pingback: Masterarbeit: Bildung mit MOOCs | Bildungscafe Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s