Lesestoff zur Hochschuldidaktik

„Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt. Doppelfestschrift für Peter Baumgartner und Rolf Schulmeister.“
Reinmann, Gabi/Ebner, Martin/Schön, Sandra (2013). Online: http://www.bimsev.de/n/?Freie_Fachtexte___Hochschuldidaktik
Ein freier Fachtext in einer großen Breite. Aufmerksam bin ich darauf über eine Twittermeldung im COER13 geworden:

Beim ersten Überfliegen fand ich den Artikel von Gabi Reinmann „Lehrkompetenzen von Hochschullehrern: Kritik des Kompetenzbegriffs in fünf Thesen“ interessant (S. 215-234). Sie (2013, 230) schreibt im Fazit: „Dem zumindest gängigen Kompetenzbegriff in den heutigen Bildungswissenschaften ist das genuin Pädagogische abhandengekommen“.

Es gibt auch zwei Artikel zu MOOCs im Band. So umreißt Burkhard Lehmann xMOOCs als „xMOOCS – Ein Fall paradoxer Wissenskommunikation“ (S. 63-77), in dem er (2013, 75) darstellt, dass diese MOOCs Kommunikation unwahrscheinlicher werden lassen.
Man kann das Buch aus Slideshare sogar im eigenen Weblog auch einbinden:

(Technisches: Zum Einbetten bei WordPress muss man links auf das WordPress Symbol klicken und dann geht es. Das Einbetten mittels dem HTML Element iframes klappt in WordPress nicht.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buchtipps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s